Paleo Sauerteig


Paleo Sauerteig

Paleo Sauerteig

Zutaten:

125 g PaleoLét Mehlzauber
150 g lauwarmes Wasser
75 g Äpfel, geschält, geraspelt

  • Am ersten Tag alles gut vermischen, am Besten in einem sauberen, gut verschließbaren Schraubglas. Die Höhe markieren, damit das Wachstum kontrolliert werden kann. Beim 24-26 Grad stehen lassen.
  • Am zweiten Tag, wenn alle Zutaten sich befreundet haben , hat der Sauerteig ein leicht saurerer Geruch und ist gewachsen.
  • Die Hälfte des Teiges rausnehmen, die andere Hälfte füttern. (150 ml Wasser und 50 g Mehlzauber dazu mischen.)
  • Am dritten Tag wenn schon doppelt so groß ist, kann man die im Rezept vorgeschriebene Menge rausnehmen.
  • Den restlichen Sauerteig kann man fortgehend füttern, so dass er weder zu flüssig noch zu dick wird.

 

Zubehör

Produkt Hinweis Status Preis
Paleo Mehlmischung - MehlZauber (500 g) Paleo Mehlmischung - MehlZauber (500 g)
8,50 *
1 kg = 17,00 €
Das perfekte Paleo Sauerteigbrot Das perfekte Paleo Sauerteigbrot
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
Details zum Zubehör anzeigen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Paleo Rezepte, Paleo Brote